Nicole Wanderlingh

Praxis für Mensch und Tier



Gebetsheilung

Die Tradition der Gebetsheilung reicht weit zurück. Die historisch älteste Quelle reicht zurück                                in das Jahr 79 n. Chr. Die Heilgebete, die ich verwende, stammen aus der ganzen Welt.                     

Wenn wir beten, verbinden wir uns mit einer höheren Ebene. Durch das Beten spüren wir Liebe,                    Kraft und Stärke. Darüber erhalten wir Mut, Hoffnung und Zuversicht für uns und unser Leben. Wir             können durch ihr Wirken Beschwerden und Probleme verändern und Heilwerdung erfahren. Schon                       als Kind war mir das all abendliche Beten sehr wichtig. Durch dieses verbinden wusste ich, ich bin                     nicht alleine.

Die Kraft des Gebetes ist eine starke Kraft, weil sie uns mit dem Licht, der Quelle und mit der geistigen           Ebene verbindet.

Solche Gebete werden traditionell von Mund zu Ohr, von Heilern und Heilerinnen weitergegeben.           „Gesund beten“ war jahrhundertelang eine der wichtigsten Säulen der medizinischen Versorgung in        Europa.                     


Gebetsheilung wird unter anderem eingesetzt bei:                     

Warzen, Herpes, Entzündungen, Hauterkrankungen, Hühneraugen, Schmerzen, Erschöpfungszuständen      und vielen anderen Einsatzgebieten    

           
                  
Falls Sie noch Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten,                                                                                                        rufen Sie mich gerne an oder benutzen mein Kontaktformular.                     
Ich freue mich auf Sie! 

           

"Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die der Mensch nie begreifen wird, aber anwenden kann"   

                                                                                                         (unbekannt)




E-Mail
Anruf
Karte